Sollberechnung

Stundenkonten sind wichtig, jedoch normalerweise sehr aufwändig. Ein in shyftplan erstelltes Stundenkonto hält sich automatisch auf dem aktuellsten Stand und spart dir viel Arbeit.

Screenshot “Dokumentation der täglichen Arbeitszeit”

Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Wenn du für deine Mitarbeiter ein Stundenkonto erstellst, wird hier täglich die Arbeitszeit automatisch dokumentiert und archiviert, sodass keine Stunde verloren geht.

Screenshot “Dokumentation bei temporären Änderungen”

Dokumentation bei temporären Änderungen

Verändern sich vorübergehend die Arbeitszeiten deiner Mitarbeiter, wird das vom Stundenkonto auch vollständig verzeichnet. Es ist für alle Eventualitäten gewappnet, wie zum Beispiel Kurzarbeit.

Screenshot “Archivierung der Soll-Stunden”

Archivierung der Soll-Stunden

Das Stundenkonto entnimmt dem Dienstplan die Soll-Stunden deiner Mitarbeiter und archiviert sie auf den Stundenkonten - für dich abrufbar.

Stundenberechnung

Das Stundenkonto von shyftplan verrechnet intelligent aus Dienstplaner und Urlaubsplaner Feiertage und Freizeit.

Screenshot “Dokumentation von Urlaubsstunden”

Dokumentation von Urlaubsstunden

Nimmt ein Mitarbeiter bezahlten Urlaub, errechnet shyftplan die genauen Stunden und dokumentiert sie auf dem Stundenkonto.

Screenshot “Unbezahlte Abwesenheit”

Unbezahlte Abwesenheit

Bei einer Abwesenheit, die nicht bezahlt wird, rechnet shyftplan die Stunden auch nicht auf das Stundenkonto deiner Mitarbeiter.

Screenshot “Feiertage und Stundenberechnung”

Feiertage und Stundenberechnung

Selbst Feiertage erkennt shyftplan und rechnet sie nicht als Sollstunden deiner Mitarbeiter an - unser Stundenkonto denkt wirklich mit.

Stundenkonten

Neben der automatischen Führung der Stundenkonten kannst du in shyftplan jederzeit manuelle Korrekturen durchführen.

Screenshot “Manuelle Korrektur bei Überstundenauszahlung”

Manuelle Korrektur bei Überstundenauszahlung

Erfasse individuelle Absprachen bei den Überstunden - beispielsweise bei einer Auszahlung - mit manuellen Korrekturen. Du hast die letzte Kontrolle des Stundenkontos.

Screenshot “Nullsetzung von Stundenkonten”

Nullsetzung von Stundenkonten

Die Stundenkonten deiner Mitarbeiter können von dir jederzeit auf Null zurückgesetzt werden. Nach diesen Stichtagen bleiben zurückliegende Angaben aber weiterhin abrufbar.

Screenshot “Manuelle Korrektur bei Nachträgen”

Manuelle Korrektur bei Nachträgen

Wenn Arbeitsstunden durch die Mitarbeiter mal nicht korrekt verzeichnet wurden, kann mit shyftplan das Stundenkonto immer korrigiert werden - mit der vollen Sicherheit und Übersicht.

Jetzt 14 Tage kostenlos testen

Ohne Angabe von Zahlungsdaten. Keine automatische Verlängerung.