Urlaub und Abwesenheiten

shyftplan verknüpft den Urlaubs- und Dienstplan in der Software. Auf einem Blick ist ersichtlich, welcher Mitarbeiter krank oder im Urlaub ist.

Screenshot “Funktionen im Überblick”

Funktionen im Überblick

Abwesenheitsgründe

Wenn in shyftplan eine Abwesenheit erstellt wird, kann zwischen Urlaub, Krankheit, Überstunden und weiteren vom Manager vorab definierten Gründen gewählt werden. So ist für den Planer in shyftplan stets ersichtlich, welcher Mitarbeiter krank geworden ist oder Freizeit geplant hat.

Zudem kann im Dienstplaner zwischen bezahlter und unbezahlter Abwesenheit ausgewählt werden.

Urlaubsberechnung

In shyftplan können die Urlaubszeiten der Mitarbeiter sowie Feiertage manuell im System hinterlegt werden. Zusätzlich erkennt shyftplan auch bei unregelmäßigen Diensten die eigentlichen Arbeitstage und verrechnet diese direkt im Urlaubsplan. In längeren Zeiträumen wird dadurch die korrekte Urlaubszeit errechnet.

Planungshilfe

Zusätzlich warnt shyftplan vor Kollisionen. Wenn für einen Mitarbeiter eine Abwesenheit erstellt wurde, dieser zu der Zeit jedoch im Dienstplan eingeplant ist, zeigt shyftplan diesen Planungsfehler an. Auf diese Weise beugt shyftplan Kollisionen vor und der Planer profitiert von der direkten Verknüpfung von dem Urlaubs- und Schichtplan in shyftplan.

Jetzt zur kostenlosen shyftplan-Demo anmelden

Jetzt 14 Tage kostenlos testen

Ohne Angabe von Zahlungsdaten. Keine automatische Verlängerung.

© 2019 shyftplan