Personaleinsatzplanung in Großunternehmen

- mit shyftplan zur Schichtplanung 4.0

graphic 02 v2

Der Erfolg eines Unternehmens geht heutzutage Hand in Hand mit digital agierenden Mitarbeitern. shyftplan bildet die Verknüpfung zwischen Unternehmenserfolg und Mitarbeiterzufriedenheit, indem wir analoge Prozesse transformieren und die digitale Verbindung zwischen Unternehmen und Mitarbeiter herstellen.

Jetzt zur kostenlosen shyftplan-Demo anmelden

Die Vorteile von shyftplan auf einen Blick

  • Systemunterstützte Schichtplanung: teil-vollkontinuierliches 3,4,5 Schichtsystem inkl. Bringschichten
  • Förderung der direkten Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Führungskräften: Echtzeitdaten und Interaktion der Mitarbeiter mit der Führungskraft über unterschiedliche Devices (Phone, Pad, Laptop)
  • Entlastung der Führungskräfte: automatische Prüfung rechtlicher und betrieblicher Regularien - Unterstützung in der Planung durch hinterlegtes Regelwerk
  • Transparenz & Zufriedenheit: Einbindung des Mitarbeiters in den Planungsprozess (Kreuztausch, Schichtbewerbung, Wünsche)
  • dynamische Anpassung an kurzfristige Änderungen: Reaktion auf Mitarbeiterausfall oder volatile Auftragslage, Rückgriff und Einbindung eines internes Springerpools
  • Einbindung von 3rd Party Ressourcen: einfache Einbindung von Leiharbeitern/Studenten/Azubis in die Personalplanung (inkl. selbständiger Schichtbewerbung)
Die Realität sieht oftmals komplizierter aus als die Planung: Kurzfristige Mitarbeiterausfälle bedeuten einen enormen Aufwand um rechtzeitig zu Schichtbeginn Ersatz zu finden und einen Produktionsstopp zu vermeiden. shyftplan hilft Ihnen das Optimum aus ihrer Personaleinsatzplanung herauszuholen: Manuelle Planungstools wie Excel, gehören der Vergangenheit an. Eine moderne Personaleinsatzplanung passt sich flexibel an schwankende Auftragslagen und gesetzliche Neuerungen an und berücksichtigt dabei gleichzeitig auch Aspekte, wie beispielsweise die aktive Mitarbeitereinbindung und passende Qualifikation der Mitarbeiter. Der Mitarbeiter an sich ist in Zeiten von Fachkräftemangel einer der wichtigsten Ressourcen des Unternehmens, daher sollten auch individuelle Mitarbeiterwünsche innerhalb eines ganzheitlichen Planungsprozesses betrachtet werden. Der Druck flexible Arbeitszeitmodelle auch auf produzierende Industriesparten zu übertragen steigt stetig.
Jetzt zur kostenlosen  shyftplan-Demo anmelden

shyftplans Mission

shyftplan in der Fertigung & Produktion der Siemens AG

Auszüge aus der Mitarbeiterbefragung von Siemens zu Optimierungspotentialen innerhalb der Schichtplanung: Sowohl die befragten Mitarbeiter als auch die Teamleiter von Siemens wünschen sich mehr Transparenz und Mitspracherecht für die Mitarbeiter. Mehr als die Hälfte der Befragten ist mit dem aktuellen Umgang mit Schichttausch nicht zufrieden, 77% finden es alles andere als leicht Ersatz zu finden, wenn sie eine Schicht tauschen möchten. Nach Einführung von shyftplan wurde die Schichtplanung bei Siemens deutlich flexibler und moderner. Qualifikationen und Präferenzen der Mitarbeiter, wie Verfügbarkeiten und Abwesenheiten, sowie Arbeitszeitregelungen wurden direkt im Plan hinterlegt. Dadurch können nicht nur Planungsfehler vermieden, die jeweiligen Teamleiter entlastet und sondern auch Lücken im Schichtplan schneller erkannt werden. Dank Schichtplanung in Echtzeit sind Auswirkungen von Änderungen auf die Planung sofort erkennbar und Lücken können mit einem Klick angefragt und gefüllt werden.

Zum kostenlosen Siemens Whitepaper geht es hier.

Zum kostenlosen Download des Siemens Whitepapers Schichtplanung 4.0
Jetzt shyftplan-Experten kontaktieren