Hero Unit Stadtsalat Kundenstimmen-Section

STADTSALAT & shyftplan

Automatisierte Dienstplanung mit shyftplan

2015
250

Unternehmen

Die STADTSALAT GmbH ist ein Food-Unternehmen mit Standorten in Hamburg, Berlin und Frankfurt am Main. Hauptprodukt sind gesunde Salate,Bowls aber auch Desserts mit 100% natürlichen Zutaten, frei von Zusatzstoffen.

Herausforderungen in der Personaleinsatzplanung

  • Abbildung von dynamischen Tages-/Wochen-Schwankungen im Personalplan
  • viele Schichten mit unterschiedlicher Startzeit und Dauer
  • Personalplanung in Excel stieß schnell an seine Grenzen

Ergebnis mit shyftplan

  • Schichtpläne können schnell und einfach erstellt, kommuniziert und angepasst werden
  • aktiver Einbezug der Mitarbeiter durch Nutzung der shyftplan Funktion der selbständigen Schichtbewerbung und Antrag auf Schichtübernahme
  • shyftplan Chat dient zur einfachen & DSGVO-konformen Kommunikation mit den Mitarbeitern

shyftplan hat unser Personalmanagement noch effizienter gemacht - und das ist am Ende des Tages bares Geld!

STADTSALAT Geschäftsführer
Marcus Berg, STADTSALAT Geschäftsführer

Seit 2015 gilt das Hamburger Start-up STADTSALAT als die Adresse für gesundes Essen. Das Geheimrezept ist dabei so einfach wie genial: Food-Delivery in Premiumqualität. Die hochwertigen Menüs orientieren sich dabei immer an den regionalen Zutaten der Saison. Mittlerweile ist Stadtsalat neben Hamburg auch in Berlin und Frankfurt am Main und beschäftigt 250 Mitarbeiter/innen. Eine weitere Besonderheit: Auch die Last Mile Delivery übernimmt Stadtsalat mit eigenen Fahrer/innen, die ausschließlich mit dem Fahrrad ausliefern, selbst.

Personaleinsatzplanung mit shyftplan

Ein Service, der nicht nur schnell und effizient, sondern auch zuverlässig geplant sein muss. Bereits seit 2016 vertraut Stadtsalat bei der Personaleinsatzplanung auf shyftplan und verplant aktuell ca. 200 Fahrer mit der Software. Eine der Herausforderungen der Lieferdienst-Branche sind die „dynamischen Schwankungen innerhalb eines Tages und einer Woche“, erklärt Marcus Berg, Mitgründer und Geschäftsführer von STADTSALAT. Daraus resultieren wiederum „extrem viele Schichten mit unterschiedlicher Startzeit und Dauer“.

Die Personalplanung in Excel gelangte dabei schnell an seine Grenzen und nahm vor allem bei Änderungen viel zu viel Zeit in Anspruch: „Das hat irgendwann einfach nicht mehr skaliert und war extrem nervig (...) und vor allem sehr schwierig die Mitarbeiter da richtig abzuholen“, so Berg weiter.

Die shyftplan-Funktionen der selbstständigen Schichtbewerbung und Antrag auf Schichtübernahme wird oft von STADTSALAT Mitarbeiter/innen genutzt: „Das ist total genial! Die Führungskraft muss dann nicht mehr so viel machen. Da hilft auch der shyftplan Chat, sodass kein Durcheinander mehr in Whatsapp-Gruppen entsteht“.

Automatisierte Dienstplanung mit shyftplan

Seit Anfang 2020 testet STADTSALAT das neue Automatisierungs- Feature von shyftplan. Dabei füllt der Algorithmus den Hamburger Schichtplan automatisch: In erster Instanz werden die Vollzeitkräfte für die Küchenbesetzung verplant, gefolgt von den Teilzeitkräften im Fahrerbereich. In Zukunft wird die Funktion auch die verschiedenen Levels der Fahrer/innen berücksichtigen.

“Richtig spannend wird es, wenn man die besonders attraktiven und langen Schichten mit Mitarbeiter/innen der höheren Level automatisch besetzt”, schwärmt Berg.

Das hat für uns einen extremen wirtschaftlichen Impact: Wenn man beispielsweise die längeren Schichten an die besten Fahrer/innen vergibt, hat man am Ende des Tages einen höheren Effizienzgrad erreicht (...). Unsere erste Prognose hat ergeben, dass uns diese Funktion 2 % unserer Payroll-Kosten einsparen wird.

STADTSALAT Geschäftsführer
Marcus Berg, STADTSALAT Geschäftsführer

Inwiefern die shyftplan-Nutzung STADTSALAT im Zuge der Corona-Krise geholfen hat, lesen Sie in unserem kostenlosen Whitepaper.

Zum kostenlosen Download

Jetzt kostenlose Demo vereinbaren

Unverbindliche Beratung durch unseren Experten

Jetzt Demo vereinbaren