Gedikom - Gesundheitswesen

Strenge Vorschriften, komplexe Regelungen: Die Schichtplanung im Gesundheitswesen hat ihre ganz eigenen Herausforderungen. Erfahren Sie, wie Gedikom diese mit unserer smarten Software gelöst hat.

Die Herausforderung

Seit 2006 arbeitet Gedikom als Tochterunternehmen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns exklusiv für und mit Akteuren im Gesundheitswesen. Das Leistungsspektrum umfasst dabei Call Center-Dienstleistungen, Kommunikation und Beratung. Im Hinblick auf die standortübergreifende Dienstplanung ergaben sich dabei folgende Herausforderungen

“Eine besondere Herausforderung bei der Personaleinsatzplanung für die Bereitschaftspraxen ist, dass jede Schicht zwingend mit mindestens einem Medizinischen Fachangestellten besetzt sein muss und bei kurzfristigem Ausfall schnell Ersatz gefunden werden muss.” - Susanne Schinke, Gedikom Personalwesen, Einzelprokura

Csm DSC3625 4893e58a71

Das Problem

Gedikom hatte in ihrer Zentrale auch schon Dienstpläne zurückerhalten, in denen das gesamte Excel-Sheet durch Anwenderfehler nicht mehr funktionsfähig war. Eine Alternative musste also her. Zudem stieg in den letzten Jahren die Zahl der Praxen von 27 sehr bald schon auf 83 an – ein Wachstum, das die Personalplaner von Gedikom zunehmend vor Probleme stellte.

Die Lösung

shyftplan hat Gedikom mit einer professionellen Softwarelösung für Personaleinsatzplanung ausgestattet, die dank einer intelligenten Automatisierung dafür sorgt, dass jede Schicht immer besetzt ist und bei Ausfällen kurzfristig Ersatz gefunden wird. Neben der einfachen Bedienung der Software schätzen die Planer vor allem die schnelle Gesamtübersicht, die sie mit shyftplan erhalten. Durch die Filtermöglichkeiten, die unsere Lösungen bieten, können die Verantwortlichen sich schnell alle nötigen Informationen beschaffen: Mitarbeiter einzelner Praxen können ausgewählt und zu Gruppen zusammengeführt werden. Auch Abwesenheitsarten können angezeigt werden. Wenn die Sachbearbeiter von Mitarbeitern von außerhalb angerufen werden, können diese sich über das System sofort ein Bild der aktuellen Lage machen – ein Riesenvorteil für das gesamte Unternehmen.

Das Resultat

Gedikom muss sich dank shyftplan nun nicht mehr um die Nichtbesetzung von Schichten oder die Suche nach Ersatz sorgen. So wurde speziell für die Wochenenden ein Springer-Pool erstellt, aus dem dann im Bedarfsfall direkt per App Mitarbeiter kontaktiert werden können. Zudem ermöglicht es shyftplan, die Verdienstgrenze bei Minijobbern im Auge zu behalten: Denn die Software zeigt an, wenn Mitarbeiter aufgrund dessen nicht mehr eingeplant werden können. Gedikom spart so nicht nur Kosten durch eine smarte Schichtplanung, sondern minimiert auch das Risiko von Verstößen gegen das Arbeitsrecht.

Mit diesen Verbesserungen konnte shyftplan eine standortübergreifende Einsatzplanung sichern:

Mehr zum Thema standortübergreifende Dienstplanung bei der Gedikom mit shyftplan lesen Sie in unserem kostenlosen Whitepaper.

Entdecken Sie den Gedikom-Anwendungsfall im Detail

Erfahren Sie detailliert, was der genaue Ansatz war und welche Ergebnisse erzielt wurden.

Kontaktieren Sie unsere Berater, um Ihren Case zu besprechen

Kontakt aufnehmen
Markus Stübing

Markus Stübing

Schichtplanungsexperte

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Unter „Einstellungen ändern“ können Sie mehr darüber erfahren, welche Cookies wir verwenden. Wenn Sie wissen möchten, wie shyftplan mit personenbezogenen Daten umgeht, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Wir verwenden notwendige Cookies, um sicherzustellen, dass die Grundfunktionen unserer Website ordnungsgemäß funktionieren. Funktionale Cookies stellen sicher, dass Sie die Website korrekt anzeigen und verwenden können. Sie merken sich beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen wie die Sprache. Diese Cookies haben nur sehr geringen Einfluss auf Ihre Privatsphäre und werden daher immer von uns verwendet.

Aktiviert Deaktiviert

Analytische cookies

Analytische Cookies messen Website-Besuche und helfen uns, die Website zu verbessern. Diese Daten werden anonym erhoben und haben wenig Einfluss auf Ihre Privatsphäre.

Aktiviert Deaktiviert

Marketing cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um zu sehen, wie Sie unsere Website nutzen und um beispielsweise in sozialen Medien relevante oder personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie sorgen auch dafür, dass Sie nicht zu oft eine Anzeige sehen. Wir verwenden diese Cookies auch, um Präferenzen zu speichern, wenn Sie beispielsweise zuvor ein Formular ausgefüllt haben und später auf unsere Website zurückkehren.

Aktiviert Deaktiviert