SAP Schichtplanung – Effizientes Workforce Management mit shyftplan und SAP

Nahtlose Integration des Digital Workforce Managements in Ihre bestehenden SAP-Systeme. Unsere Schnittstellen zu SAP ermöglichen Ihnen eine einfache Integration und einen sauberen Datenaustausch.

Mit shyftplan, einem der weltweit wenigen SAP.io Mitgliedern, kann die Schichtplanung in Ihrem Unternehmen digitalisiert und automatisiert werden. Unsere Software nutzt die Ist-Daten aus der digitalen Zeiterfassung, Anwesenheiten und Abwesenheiten, um bedarfs- und mitarbeiterorientierte Schichtpläne zu erstellen. Dabei berücksichtigt die Software automatisch gesetzliche und tarifliche Vorgaben, die individuellen Arbeitszeitwünsche der Belegschaft sowie Urlaubssalden. Dank unserer SAP geprüften Programmschnittstelle ist eine Integration und der saubere Datenaustausch gewährleistet. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile einer Systemintegration. 

Shyftplan SAP Integration

Über SAP SuccessFactors

SAP SuccessFactors ist eine Cloud-basierte Softwarelösung von SAP, die sich auf die Verwaltung von Personalressourcen (Human Resources, HR) spezialisiert hat. Es bietet eine umfassende Suite von Anwendungen zur Unterstützung von HR-Prozessen wie Talentmanagement, Personalentwicklung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personaladministration und Recruiting.

Integration SAP SuccessFactors x shyftplan

Integration in SAP SuccessFactors: Binden Sie SAP schnell und einfach über SAP BusinessTechnology Platform (BTP) und den durch SAP geprüften shyftplan Connect an. Behalten Sie in einer einzigen Plattform die Kontrolle über alle Kern-HR-Prozesse. Profitieren Sie von einer ganzheitlichen Lösung.

Über SAP APO

SAP APO steht für Advanced Planner and Optimizer. Mit SAP APO werden Unternehmen bei der Planung und Verwaltung der Lieferkette unterstützt. SAP APO besteht aus vier wesentlichen Modulen: DP (Demand Planning), SNP (Supply Network Planning), PPDS (Production Planning and Detail Scheduling), GATP (Global Available to Promise).

 Integration SAP APO x shyftplan

Mit einer Programmschnittstelle zu shyftplan wird ein komfortabler und bidirektionaler Datentransfer ermöglicht. Durch das Mapping von Arbeitsbereichen und Maschinen, können bspw. Bedarfe aus SAP in Form von Stunden an shyftplan übertragen werden. Gleichzeitig wird auch die Maschinenauslastung aus shyftplan wieder zurück an SAP gespielt. 

Über SAP HCM

SAP Human Capital Management (HCM) ist ein integriertes Personalmanagementsystem, mit dessen Hilfe die Hierarchiestrukturen eines Unternehmens und die darin enthaltenen Beziehungen abgebildet sowie Mitarbeiter verwaltet und weiterentwickelt werden können. Somit unterstützt das SAP HCM-Modul die Personalabteilung sowohl in den operativen als auch strategischen Aufgaben.

Integration SAP HCM x shyftplan

Mit der Verknüpfung von shyftplan und SAP HCM können Mitarbeiterstammdaten als auch Abwesenheitskontingente (z.B. für Urlaub) synchronisiert werden. So wird eine Datentransparenz zwischen Planung und HR gewährleistet und der manuelle Aufwand deutlich reduziert. Über die Schnittstelle wird so bspw. die Personaleinsatzplanung mit der Zeitwirtschaft in SAP HCM verbunden. So können auf Knopfdruck Dienstpläne erstellt werden, die gesetzliche und tarifliche Vorgaben, Urlaubszeiten sowie die individuellen Arbeitszeitwünsche der Belegschaft berücksichtigen.

API 2x

Vorteile einer Integration mit SAP

  • Gewährleisten Sie Ihre Liefertreue – durch eine maximale Auslastung der Produktion

  • Vermeiden Sie Produktionsausfälle – erkennen Sie mögliche personelle Engpässe frühzeitig

  • Bleiben Sie flexibel – durch eine Integration beider Systeme können Sie auf saisonale und fluktuierende Bedarfe frühzeitig reagieren

  • Optimieren Sie Ihre interne Kommunikation zwischen Planung, HR und Mitarbeitenden

  • Vermeiden Sie manuellen Aufwand und doppelte Datenpflege

  • Treffen Sie bessere Entscheidungen dank deutlich verbesserter Datenqualität

SAP x Schichtplanung mit shyftplan – Funktionalitäten im Überblick

SAP APO

  • Mapping der Arbeitsbereiche und Maschinen

  • Übertragung der Bedarfe und der Auslastung pro Bereich und Maschine

SAP HCM

  • Mapping der Mitarbeiterstammdaten

  • Übertragung der Datenänderungen

  • Kalkulation und Änderung der Kontingente (z.B. Urlaub, etc.)

round visual round visual round visual

Wie sieht die Integration zwischen SAP und shyftplan aus?

1. Einrichten der Schnittstelle

Die Integration zwischen SAP und shyftplan erfolgt mithilfe des sogenannten shyftplan connect, welcher als Middle Layer fungiert und eine standardisierte Schnittstelle zu SAP bietet. Diese Schnittstelle ermöglicht eine einfache Integration zur SAP BTP (über die CPI: Cloud Platform Integration) und erlaubt es, verschiedene SAP Cloud und OnPrem Systeme miteinander zu verknüpfen.

Shyftplan unterstützt bei der Einrichtung der Schnittstelle. Bei weiteren, individuellen Integrationen, unterstützen unsere Experten von  shyftplan bei der Anbindung.

2. Übertragung der Daten

Die Übertragung der Daten erfolgt über einen modernen API-Standard mit Verschlüsselung. Es ist eine regelmäßige Übertragung der Personalstammdaten von SAP nach shyftplan möglich. Auch Echtzeit-Übertragungen von Produktionsdaten, Abwesenheiten und Zeitwirtschaftsdaten, sowie für Reporting-Systeme zwischen SAP und shyftplan sind realisierbar.

Unsere Ansprechpartner für Ihre SAP-Integration

Für alle Anfragen bezüglich SAP-Integrationen stehen Ihnen unsere Integrationsexperten gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Jan 08 19 1

Jan-Martin Josten

CEO und Gründer